Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Prof. MMag. Dr. Dr. Franz Winter

Biographie

 

Univ.-Prof. DDr. Franz Winter, geb. in Graz, Professor für Religionswissenschaft an der Universität Graz; Studium der Theologie, Religionswissenschaft, der Klassischen Philologie und der Indogermanistik; Studien- und Forschungsaufenthalte in Graz, Wien, Salzburg, Rom, Kyoto, Tokyo, Boston (Fulbright) und Nizwa (Oman); Doktorat in Klassischer Philologie (1999) und Religionswissenschaft (2005 sub auspiciis praesidentis rei publicae); Habilitation in Religionswissenschaft an der Universität Wien (2010), seit April 2019 Professor für Religionswissenschaft an der Universität Graz. Forschungsschwerpunkte: Geschichte des Kontaktes zwischen Europa und Asien von der Antike bis zur Gegenwart; Geschichte des Buddhismus; Geschichte des Islam; neureligiöse Bewegungen in Ost und West; religiöse Gegenwartskultur. Weitere Informationen auf http://homepage.univie.ac.at/franz.winter/ .

 

Publikationen in Auswahl

  • Religionen und Gewalt. Innsbruck: Tyrolia, 2020.

  • Handbook of East Asian New Religious Movements, Leiden: BRILL, 2018 (gemeinsam mit Lukas Pokorny), vgl.  http://www.brill.com/products/book/handbook-east-asian-new-religious-movements
    [dieses Buch wurde als „best edited volume“ in „Social Sciences“ bei der International Convention of Asia Scholars 2019 ausgezeichnet]

  • A “Jewish-Christian-Muslim hotchpotch”? On the “Islamic” Gospel of Barnabas and Jewish literature, in: Ednan Aslan and Margaret Rausch (ed.), Jewish-muslim Relations: Historical and Contemporary Interactions and Exchanges, Wiesbaden: Springer, 2019, 81-100
  • Studying the „Gnostic Bible“. Samael Aun Weor and the Pistis Sophia, in: Almut-Barbara Renger/Dylan Michael Burns (ed.): New Antiquities. Transformations of Ancient Religion in the New Age and Beyond. Sheffield and Bristol: equinox, 2019. 224-253
  • Searching for the hidden „one“: Muslim and Early European Interpretations of the Upanishads, NUMEN 65,1,2018, 28-61
  • How to Download the Divine. Religion Meets the Internet in the qigong Healer Dr. Zhi Gang Sha and His “Institute of Soul Healing and Enlightenment™”, Heidelberg Journal of Religions on the Internet 13, 2018, 116-141
  • Hermes und Buddha. Die neureligiöse Bewegung Kōfuku no kagaku in Japan (Religionen Asiens der Gegenwart/Studies in Modern Asian Religions, edited by Monika Schrimpf and Michael Pye), LIT: Münster 2012; cf. Google Books
    [Reviews:
    Barbara Ambros, in: Japanese Journal of Religious Studies 40,2,2013; Birgit Staemmler, in: Journal of Religion in Japan 2,2-3, 2013; Almut-Barbara Renger, in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 3,2013; Lukas Pokorny, in: Religious Studies Review 38,2,2012]
  • Von Geistern, Dämonen und vom Ende der Welt.
    Religiöse Themen in der Manga-Literatur (EZW-Texte 222), Berlin: EZW 2012 [cf.: http://ezw-berlin.de/html/119_2079.php]
  • Das Frühchristliche Mönchtum und der Buddhismus. Religionsgeschichtliche Studien (Religionswissenschaft Bd. 13), Frankfurt a.M., 2008
    [Reviews:
    Oliver Freiberger, in: Journal of the American Oriental Society 129,4,2009, 721-723; Hisham Hapatsch, in: Theologische Literaturzeitung 134, 2009, 936-938; Rainer Neu, in: Zeitschrift für Religionswissenschaft 2008/01, 116f; J. Scheuer, in: Revue théologique de Louvain 39, 2008, 431-433; J. Tutsch, in: Scienzz-Magazin, August 2008; http://www.scienzz.de/magazin/art10083.html; Matthias Blum, in: Mittellateinisches Jahrbuch. Internationale Zeitschrift für Mediävistik und Humanismusforschung 45, 2010, 165-166]
  • E.M. Cioran und die Religionen. Eine Interkulturelle Perspektive (Interkulturelle Bibliothek Bd. 107), Nordhausen 2007
    [Reviews:
    E. Ciurtin, in: ARCHAEUS. Studies in History of Religions 13, 2009, 54-56; J. Figl, in: Zeitschrift für Religionswissenschaft 07/02; Cf. C. Hell, Schöne, verfluchte Welt. Neues von und über E.M.Cioran, Die Furche Nr. 30, 24. July 2008 (cf. http://www.furche.at/system/downloads.php?do=file&id=929); Christian Modehn, Viel Nichts und keine Hoffnung: Emil Cioran und die Religionen (http://religionsphilosophischer-salon.de/keys/franz-winter-emil-cioran-und-die-religionen]
  • Bardesanes von Edessa über Indien. Ein früher syrischer Theologe schreibt über ein fremdes Land, Thaur/Innsbruck 1999 (frühes christentum. forschungen und perspektiven 5)
    [Reviews:
    V. Poggi, in: Orientalia Christiana Periodica 65/2 (1999), 519–522; M. Hutter, in: Protokolle zur Bibel 9 (2000), 71f; A. Dihle, in: Jahrbuch für Antike und Christentum 43, 2000, 221–224; K. Schmitz, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 2000, 398f; M. Westerhoff, in: Zeitschrift für Antikes Christentum 6, 2002, 172–174 vgl. auch S. Brock, in: Hugoye. Journal of Syriac Studies 5, 1, 2002]

Herausgeberschaften

  • Alter und Altwerden in den Religionen (Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft für Religionswissenschaft Bd. 8), LIT: Münster 2013 (co-edited with Karl Baier)
  • Tod und Ritual. Interkulturelle Perspektiven zwischen Tradition und Moderne (Schriftenreihe der Österreichischen Gesellschaft für Religionswissenschaft Bd. 2), LIT: Münster 2007, 2nd edition 2009
  • 1. Korinther, mit zwei Beiträgen von Michael Ernst, unter Mitarbeit von Günther Schwab und Andreas Bammer (Papyrologische Kommentare zum Neuen Testament, Bd. 2), Göttingen 2006 (Co-edited  with Peter Arzt-Grabner/Ruth Elisabeth Kritzer/Amfilochios Papathomas)

Monographie / herausgegebenes Buch in Vorbereitung

  • Together with Lukas Pokorny: Handbook of East Asian New Religious Movements, Leiden: BRILL, 2018

Enzyklopädie Einträge

Art. „Pilgrimage/Places of Pilgrimage“, in: Religion in Past and Present Vol. 10, Leiden: Brill 2012, 127

Art. „Substitution I. Religious Studies“, in: Religion in Past and Present Vol. 12, Leiden: Brill 2012, 331

Art. „Theogony“, in: Religion in Past and Present Vol. 12, Leiden: Brill 2012, 607f

Art. „Ägypten“, „creatio continua“, „Gnosis“, „Mandäer“, „Mystik“, „Mythos“, „Nympha“, „Religion“, „religiöse Erfahrung“, „Stoiker“, in: Franz Kogler (Hg.), „Herders Neues Bibellexikon“, Freiburg 2008

Art. Weltende I: Religionsgeschichtlich, in: Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Auflage), Bd. 8, 2005, 1434f

Art. Wallfahrt/Wallfahrtsorte I: Religionsgeschichtlich (mit AT), in: Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Auflage), Bd. 8, 2005, 1279-1281

Art. Theogonie I. Religionsgeschichtlich, in: Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Auflage), Bd. 8, 2005, 249f

Art. Sintflut I. Religionsgeschichtlich, in: Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Auflage), Bd. 7, 2004, 1344f

Art. Stellvertretung I. Religionswissenschaftlich, in: Religion in Geschichte und Gegenwart (4. Auflage), Bd. 7, 2004, 1708

Art.: „Aquileia“, „Lyon“, „Mailand“, „Poitiers“, „Ravenna“, „Severin von Norikum“, „Theodor von Mopsuestia“, „Trier“, „Welt“, „Weltgeschichte“, „Weltuntergang“,  in: J.B. Bauer/M. Hutter (Hg.), Lexikon der christlichen Antike, Stuttgart 1999

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.