Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Vorankündigung: Fakultätsexkursion nach Franken. Menschenrechte und religiöse Pluralität

Dauer: 16.09.2018-21.09.2018. Leitung: Prof. Dr. Rainer Krockauer (Aachen), Prof. Dr. Ulrike Bechmann (Graz), Prof. Dr. Rainer Bucher (Graz)

 

 

 Vorläufiger Programmentwurf zur Franken-Exkursion

(Stand: 20.01.2018)

 

Sonntag, den 16.9.2018, 15.00 Uhr

Eigene Anreise nach Nürnberg; Übernachtung im Caritas-Pirkheimer-Haus vom 16.-18.9.18

Beginn: Literaturcafé in Nürnberg (direkt am Bahnhof); Kennenlernen

Thema: Menschenrechtsethos der Fachdisziplinen (Menschrechtszentrum, Straße der Menschenrechte)

 

Montag, den 16.09.2018

Thema: Erinnerung an die Shoah als Bezugspunkt menschrechtsorientiertem Handelns.

Besuch/Führung des NS-Dokumentationszentrums, persönliche Zeit im Museum

Nachmittag: Führung auf dem Reichparteitagsgelände, Zeitzeugentreffen

 

Dienstag, den 17.09.2018

Thema: Nürnberg: Religiös - interreligiös

Drei Nürnberger Kirchen (Sebaldus-, Lorenz-, Frauenkirche): Führung in 3 Untergruppen

Aufteilung in Interessengruppen:

a) Citykirche (St. Klara)

b) "Brücke" (Interkulturelle Initiative in Gostenhof) oder Flüchtlingsinitiative

c) Memorium (Gedenkstätte der Nürnberger Prozesse)

 

Mittwoch, den 18.09.2018

(Bustransfer nach Bad Staffelstein/Bamberg: Quartierwechsel)

Thema: Religiöse Traditionen im Wandel / Volksreligion

Fahrt mit Reisebus nach Bad Staffelstein:

+ Wanderung zum Staffelberg (Keltische Siedlung: Adelgundiskapelle mit 16 Heiligen)

+ Wanderung nach Vierzehnheiligen: Wallfahrtsort Vierzehnheiligen und Kirchenführung / Gespräch (Volksfrömmigkeit)

Fahrt nach Bamberg: Quartiersbezug

Abends: bei schönem Wetter "auf die Keller" (= Biergarten)

 

Donnerstag, den 19.09.2018

Thema: Bamberger Geschichte und Gegenwart

Bamberger Dom und Innenstadt

Menschenrechte in Vergangenheit und Gegenwart

Abends: bei schönem Wetter "auf die Keller" (= Biergarten) oder in der Stadt

 

Freitag, den 20.09.2018

"Wanderung" bzw. Spaziergang in Bamberg; Besuch der Universität Bamberg.

 

Eigene Abreise oder Verlängerung des Frankenaufenthalts - evtl. auch bei Anreise.

 

Teilnehmerinnen: ca. 25 Studierende unterschiedlicher Studiengänge der Universität Graz (A) und ca. 20 Studierende unterschiedlicher Studiengänge der Kath. Hochschule NRW, Abt. Aachen.

 

Exkursionskosten: ca. 380,00 Euro Gesamtkosten. Diese beinhalten bei Eigenanreise Bustransfer Nürnberg-Bamberg, Übernachtung + teilweise Halbpension in Bildungshäusern (i.d.R. im EZ, einige im DZ) und Eintrittsgelder / Führungen.

 

Zuschüsse für Studierende ohne regelmäßiges Einkommen sind möglich.

 

Anmeldeschluss: April 2018 mit Anzahlung Euro 50,00 am Institut für Religionswissenschaft, Heinrichstraße 78, 8010 Graz im Sekretariat: maria.lackner@uni-graz.at

 

Das Programm zur Exkursion nach Franken liegt bei.

 

 

 

 

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.